Leben, Lieben, Pflegen – Der Podcast zu Demenz und Familie

Leben, Lieben, Pflegen – Der Podcast zu Demenz und Familie

Folge 13: Demenz - genau hinsehen!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

"Genau hinsehen fängt noch vor der Diagnose an", sagt Peggy und erzählt, wie es damals zur Alzheimer-Diagnose ihrer Mama gekommen ist und warum es ihnen als Familie schwergefallen ist, genau hinzusehen. Auch Anja erzählt von den Schwierigkeiten, wenn es darum geht, Symptome und Auffälligkeiten zu erkennen. "Oft fehlt das Wissen über Demenz", sagt sie und hat einen Wunsch: "Dass Nicht-Betroffene und Menschen, die nicht mit Demenz zu tun haben, bereit sind, genau hinzuschauen und so beitragen, dass unsere Gesellschaft demenzsensibler wird und ein Netz entsteht für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen."

Fakt ist: Hinsehen ist wichtig, aber nicht immer einfach. Und überhaupt: Wer sollte alles hinsehen? Was tun mit den verschiedenen Sichtweisen? Wie kann man da einen Kompromiss und eine Lösung finden?

Passend zum Podcast gibt es wieder ein Worksheet, das dabei helfen kann. Ihr findet es auf der Podcast-Website www.lebenliebenpflegen.de und könnt es dort gratis herunterladen.

Wir freuen uns, wenn ihr den Podcast abonniert und bewertet. Schickt uns gerne eure Fragen der Themen und lasst uns teilhaben an euren Erfahrungen. Folgt uns auf Instagram lebenliebenpflegen.podcast und besucht unsere Seite www.lebenliebenpflegen.de

Weitere Infos zu Anja Kälin und Desideria Care findet ihr auf www.desideriacare.de und zu Peggy Elfmann und "Alzheimer und wir" auf www.alzheimerundwir.com


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Familien-Coach Anja Kälin und Journalistin Peggy Elfmann wissen aus eigener Erfahrung, wie es ist, wenn ein naher Mensch an einer Demenz erkrankt. Und sie wissen auch, wie gut es tut, sich darüber auszutauschen. Im Gespräch miteinander – und mit anderen Betroffenen und Experten – erzählen sie in „Leben, Lieben, Pflegen – Der Podcast zu Demenz und Familie“ von ihren eigenen Erfahrungen und den Herausforderungen, die das Leben mit Demenz mit sich bringt. Und sprechen darüber, welche Lösungen und manchmal ungewöhnlichen Wege sie gefunden haben.

von und mit Peggy Elfmann, Anja Kälin, Isabel Hartmann

Abonnieren

Follow us